Richtiges Planen mindert den Lernstress


Unser Kursprogramm    für Schüler

richtet sich nach den Schul- und Ferienzeiten der bremischen und niedersächsischen Schulen. Während der Schulzeiten werden alle Unterrichtsfächer der Grund- , Haupt-, Realschulen und Gymnasien unterrichtet.

Generell finden die Kurse zwischen 14:00 und 18:00 Uhr statt. Kurseinheiten werden in einem Erstgespräch festgelegt und richten sich jeweils nach dem Bedarf des Schülers/der Schülerin.


Studenten, Auszubildende oder Berufstätige können Kurse mit flexibelen Kurszeiten buchen. Kurse werden auf Anfrage auch morgens oder am Wochenende angeboten.

Schulferien 2019/2020

Sonderkurse

  • Ferienkurse für alle Fächer 
  • Sonderkurse für die Prüfungsvorbereitung
  • Kurse für Migranten (DfA) - Einführung Deutsch A1 - C2
  • Kurse für Schüler mit speziellen Lernschwächen, Legasthenie und Diskalulie, ADS und ADHS.

Kursdauer

Die Kurszeiten und Dauer der Kurse werden bei der Anmeldung vereinbart.  Die Konditionen und Zeiten sind flexibel und richten sich nach Ihren speziellen Bedürfnissen. 

 

Fragen Sie uns nach dem "Bildungsgutschein!"